Poesie der Alltagstragik

"Ohne Proben nach oben": Johann König füllt den "Culture Club"

Hanau. Für Christian Schmidt aus Wiesbaden ist es ein unvergesslicher Moment: Wie viele Fans aus ...

lesen

home

Die "geilen Sätze" retten über Minimalismus hinweg

"Was seid Ihr für ein alberner Haufen!" So reagiert ein wahrer König der Stand-up-Comedy auf die ...

lesen

home

Meister des sinnlosen Nölens

Johann Königs Auftritt zwingt zum schnellen Wegzappen

...Man wartet ungeduldig, und schließlich vergebens darauf, dass es endlich losgeht mit ...

lesen

home

Einen Abend mit Nichts füllen

Johann König war mit seiner Show im Stadttheater mit dem Publikum auf Augenhöhe

Es gibt Komiker, die auf der Bühne von einer perfekt ausgearbeiteten Rolle in die nächste ...

lesen

home

Fistelstimme mit Oral-Psychose

"Ohne Proben nach oben": Johann Köhnich

Für Johann Köhnich ging es am Freitag in der
Werkstadt "Ohne Proben nach oben". Trotz ...

lesen

home

Heute ein Köhnich: Starker

Comedian begeistert 500 Besucher

Von Jürgen Stahl
Hat ein Publikum je ein herzliches Kompliment
erhalten? "Wenn es ...

lesen

home

Der Köhnich der Komiker

Am 12. und 13. März gastierte Stand-Up Comedian Johann Köhnich mit seinem aktuellen Programm "Ohne Proben nach Oben" im Pantheon. Am Freitag war bonnaparte live vor Ort und hatte keine Wahl, als sich dem Wahnsinn des Köhnichs zu ergeben...

Bonn. (AS) Man war ja am Anfang skeptisch gewesen. Der Köhnich, mir nur bekannt in Form von ...

lesen

home

Huldigungen für den Köhnich

Soester Comedian begeistert mit neuem Programm im Soester Bürgerzentrum

SOEST
Man möchte ihn einfach umarmen, wenn er so verloren und unbeholfen auf der Bühne ...

lesen

home

Immer noch ein Köhnich

Soester Comedian ist im zweiten Anlauf noch besser als im ersten

Von Klaus Bunte, Soest.
Nach dem überragenden Erfolg des Soester Comedians Johann Köhnich ...

lesen

home

Tiefflieger in Sachen Comedy

Knabe aus Köln: Johann Köhnich im St.-Pauli-Theater

Es hieß "Johann Köhnich liest, singt und macht" im St. Pauli-Theater. Zu einer Tonprobe hatte es ...

lesen

home

Köhnichlich gut!

Comedian und Poet Johann Köhnich in der Biwel

KOBLENZ. Er ist ja schon süß, oder? Wie er so dasteht, in der gelungenen Mischung aus ...

lesen

home

Licht in der Comedy-Finsternis

Johann Köhnichs Kabarett-Solo "Alles Spekulatur" in den Hamburger Kammerspielen

Johann Köhnich beim Kabarett-Festival in den Kammerspielen war der heimliche Hit des Katholikentages. Der Kölner las aus den unbekannten Tagebüchern von Jesus. "Alles Spekulatur" lautet die frohe Botschaft erleuchteter Absurdität. Manchem orthodoxen Kabarett-Fan war sie zu hoch. Die Folge: ein kleiner Pausenexodus. Wer blieb, wurde reich belohnt.Köhnich zählt zu den Ungläubigen. Ihm fehlt der unerschütterliche Glaube des perfekten Politkabarettisten an sich und seine glatt geschliffenen Künste. Köhnich ist ein Virtuose des absichtsvollen Nichtkönnens. Eine trübe Tasse, die zum schmerzend komischen Abbild unserer eigenen Unglückswurm-Existenz wird. Mit dem schüchtern durchtriebenen Charme des Waisenknaben, hilflos die Halt suchenden Hände vor der Brust verknotend, erschleicht er sich mit brechender Stimme ein bisschen Mitleid, das er im Handumdrehen höhnisch als Schadenfreude am Mißgeschick des Mitmenschen bloßstellt: "So traurig kann das Leben sein, aber dass ihr lacht, das macht mir Mut."Wenn Köhnich zudem als jämmerlicher Verseschmied und grauenvoller Sänger auftritt, wird klar, wie grauenvoll verlogen missionarische Barden wie Bettina Wegner oder Reinhard Mey sind. Köhnich ist unverkennbar, aber originell ein Jünger von Helge Schneider. Seine abstrusen Gedankensprünge und wortspielerische Paradoxien mögen nicht jedermanns Sache sein. Doch Köhnichs Offenbarung, dass der Heilige Geist des Kabaretts und der Kirche nicht mehr ist, was er einmal war, bringt Licht in die Comedy-Finsternis.

schliessen

home

Anleitung zum Mord

Johann Köhnich hasst Ameisen

"Tage werden lang und länger, Frauen werden schwang und schwänger." Wer sich angesichts solcher ...

lesen

home

Autistisch anmutender Charme

Comedy zum Totlachen im Wohnzimmertheater

Im Ersten Kölner Wohnzimmertheater fiel mir vor allem Johann Köhnich auf, ein Meister des ...

lesen

home

TV-Komiker König beim ?Sozialpalast? im Schlossgarten

Er steht im öffentlichen Raum und zeigt auf seiner Außenwand, was in ihm vorgeht.

Der kleine Wohnanhänger ? die mobile Kunststation der Aktion ?Sozialpalast? ? parkte am ...

Westfälische Nachrichten, Münster

lesen

home

NEWSLETTER

kaufen!

facebook-logo Facebook youtube-logo YouTube